Sicherheit für Ihre Familie

versicherungen-osnabrueck-unfallversicherung

Unfallversicherung

Der Großteil der Unfälle passieren in der Freizeit. Die gesetzliche Unfallversicherung bietet in diesen Fällen keinen Versicherungsschutz. Bleibende Schäden nach einem Unfall verursachen häufig eine finanzielle Katastrophe. Wer nach einem Unfall längere Zeit arbeitsunfähig ist, verdient auch längere Zeit kein Geld. Je nach Schwere der bleibenden Schäden ist Kapital erforderlich um ein lebenswertes Niveau zu erhalten. (z.B. Umbau des Hauses, Anschaffung eines geeigneten Fahrzeuges, Ausgleich von finanziellen Einbußen usw.) Eine gute private Unfallversicherung ist für einen Single, wie auch für eine Familie ein Muss. Eine private Unfallversicherung bietet Ihnen 24 Stunden weltweiten Versicherungsschutz.

Die private Unfallversicherung besteht aus mehreren Bausteinen:

Invaliditätsleistung

Diese bildet den Kern jeder Unfallversicherung. Wird die versicherte Person durch ein Unfall verletzt und hat dadurch bleibende Schäden, zahlt die Unfallversicherung die vereinbarte Versicherungssumme aus. Nicht nur die Grundsumme muss ausreichend hoch sein, sondern auch eine sehr gute Progression greifen. Je höher der Invaliditätsgrad der verletzten Person, desto höher soll auch die Auszahlung der Unfallversicherung sein.

Unfallrente

Für bleibende Schäden müssen auch bleibende Zahlungen versichert werden. Die Unfallrente bietet dafür den perfekten Schutz. Ab einem bestimmten Invaliditätsgrad zahlt die Versicherung jeden Monat die vereinbarte Rente. Besonders wichtig ist es für Kinder, die nicht durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgesichert sind, oder für Personen die keine Berufsunfähigkeitsversicherung bekommen können, z.B. wegen Vorerkrankungen, so sind diese wenigsten bei Unfällen geschützt.

Todesfallleistung

Auch Todesfälle können die Folgen eines Unfalls sein. Da diese nach einem Unfall häufig plötzlich kommen, ist eine Rücklage meistens gar nicht geplant gewesen. Hier bietet die Unfallversicherung schnelle Zahlungen um die Bestattungskosten zu decken. Für die Absicherung der Hinterbliebenen ist diese Form eher ungeeignet, hierfür ist eine Risikolebensversicherung die richtige Lösung.

Krankenhaustagegeld

Krankenhaustagegeld leistet den vereinbarten Tagessatz um zusätzliche Kosten bei einem Krankenhausaufenthalt nach einem Unfall zu decken.

Das sind nur die Grundelemente einer privaten Unfallversicherung. Sehr wichtig sind die Bedingungen des Vertrages. Diese beinhalten die Begrenzungen und die Ausschlüsse des Tarifes. Auch Erfahrungen mit Schadenabwicklungen sind hier sehr wichtig.

Sprechen Sie uns an und lassen Sie sich von einem ungebundenen Versicherungsmakler zur Unfallversicherung beraten.

 

 


versicherung-osnabrueck © 2017 Versicherungsmakler in Osnabrück Ξ Service rund um Versicherung Osnabrück
Impressum  Datenschutz